Das Baby ist da - endlich!

Ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Der Alltag möchte organisiert sein und jedes Elternteil hat hier seinen eigenen Anspruch. 

Bei der Babymassage bleibt einfach mal alles liegen, nur der Moment zählt. Zur Ruhe kommen, sich gegenseitig berühren und in die Augen sehen.

´

Welches Alter ist passend?

Gestartet werden kann sowie der Nabel komplett abgeheilt ist. Meistens ist das um die 6. Lebenswoche. 

Je nach Temperament und Charakter ist eine Babymassage "theoretisch" bis zur Vollendung des 2. Lebensjahres gut. 

Meine praktische Erfahrung ist anders.... Zwischen dem 6. bis 8. Lebensmonat ändern sich die Interessen Ihres Babys. Es möchte sich mehr bewegen. Das Baby sieht etwas und schon versucht es auf seine eigene Weise sein Ziel zu erreichen. Es streckt sich und robbt los. Das begleitende Elternteil denkt: "Hups, hier geblieben, wir sind doch bei der Babymassage" und robbt auf allen vieren dem Baby hinterher. 

Was nun für den einen oder anderen Zuschauer amüsant ist, ist für den Elternteil eher eine Stresssituation. Schließlich sind wir bei der Babymassage und sie kostet Geld! 


Gehört Ihr Baby zu den etwas temperamentvolleren Babys und sollte Sie die o. g. Situation nicht stressen, dann sind Ihr Baby und Sie herzlich Willkommen :-)

Alternativ können Sie die Zeit zu zweit auch anders genießen. Zum Beispiel der Besuch bei einer Krabbelgruppe, beim Babyschwimmen oder in einem Fabelkurs.


Wo findet die Babymassage statt?

Bei Ihnen zu Hause. 

Ganz ohne Zeitstress und Hektik, in einer vertrauten Umgebung. 

Wenn sich eine Gruppe von mehrerern Eltern und Babys findet, kann der Ort sich auch bei jedem Treffen ändern. Grund für dieses Angebot ist, dass ich selber weiß was es heißt alles für einen Termin einzupacken. Gerade am Anfang braucht alles seine Zeit.

Ich biete den Kurs im Umkreis von Bad Nauheim, Butzbach und Friedberg an. 


Wie viele Teilnehmer?

Maximal vier Babys bzw. Kleinkinder.


Wie viele Stunden umfasst der Kurs

Das entscheiden Sie!

Aus eigener Erfahrung biete ich keinen festen Kursblock aus mehreren Kursstunden an, sondern nur einzelne Treffen. Eine Teilnahme an allen gebuchten Kursstunden ist meistens nicht möglich. Im Nachhinein hat es mich geärgert, dass ich von 10 gebuchten Kursstunden nur 4 besuchen konnte. 


Wie lange dauert eine Babymassage?

Die reine Massagezeit dauert ca. 45 Minuten bis 60 Minuten. Planen Sie jedoch etwas mehr Zeit ein. Meistens haben die Babys danach Hunger und sind müde. Abgerechnet wird nur die reine Massagezeit. 


Welches Massageöl oder Massagecreme?

Zu den Massagen bringe ich für Sie Proben mit.

Jede Haut ist unterschiedlich und nicht alle Babys vertragen jedes Produkt, selbstverständlich können Sie Ihre eigenen Produkte (Creme, Öl, Lotion) benutzen. 


Babymassage bei mir in der Praxis?

Ist natürlich möglich :-) mit maximal zwei Babys und einem jeweiligen Elternteil. 

 
 
E-Mail
Anruf